Holzarten


Verschiedene Bäume bzw. verschiedene Gehölze haben unterschiedliche Wirkung auf den menschlichen Organismus. Dies ist nicht wissenschaftlich bewiesen, jedoch in vielen Kulturen bekannt. Schon seit Urzeiten schmückten sich unsere Vorfahren mit Holzschmuck, dabei war für sie nicht nur wichtig was der Schmuck darstellte, sondern auch woraus er bestand.

 

Ich möchte hier ein paar Holzarten die ich bearbeite kurz beschreiben.

 

Apfelbaum:

  • Der Apfelbaum steht als Symbol für das Leben, die Liebe und die Fruchtbarkeit.
  • Durch die positiven energetischen Schwingungen dieses Holzes wird der Mensch auf der inneren Suche nach Geborgenheit unterstützt. Es fällt ihm leichter offen für Neues zu sein und von altem loszulassen.

Birnbaum:

  • Der Birnbaum steht als Symbol für Reinheit und Gerechtigkeit.
  • Seine energetischen Schwingungen sind gut für unser Selbstempfinden und schenken Vertrauen und Selbstvertrauen

Eiche:

  • Die Eiche steht als Symbol für Stärke und Ausdauer.
  • Sie soll zu Erdung und Gleichgewicht verhelfen. Treue soll gefördert werden, sowohl zu sich selbst, als auch zu anderen.

Kirschbaum:

  • Der Kirschbaum ist ein Sinnbild für den nach Selbstverwirklichung strebenden Menschen
  • Er gilt auch als Symbol für Kraft und Fruchtbarkeit

Esche:

  • Die Esche steht als Symbol für eine Glückliche Ehe
  • Eschen sollen Unwetter abhalten und Schlangen vertreiben.

Ulme;

  • Die Ulme steht als Symbol für die Intuition
  • Aber auch als der Tod und die Unterwelt findet sich in ihrer Symbolik wieder.

Pflaume/ Zwetschge:

  • Die Pflaume ist ein Symbol für Jugend und Reinheit
  • Sie gilt auch als Baum der Erkenntnis und Lebensbaum