Tinyhouse Planung/Beratung

Seit Mai 2020 sind wir in ein Tinyhouse gezogen welches wir uns in den 1,5 Jahren zuvor gemeinsam mit Compact Homes in viel Eigenleistung gebaut haben. Zu unserer Bauphase und der Geschichte rund ums Tiny-house erfahrt ihr mehr auf der unserem Blog, den wir während dieser Zeit geschrieben haben. Mehr zu unserem persönlichen Weg erfährst du hier

 

Warum ich das so schreibe... naja es beschreibt meine Erfahrungen in der Planung eines Tinyhouses... Ich selbst bin Holztechniker, und habe daher auch berufliche Erfahrung mit Holz. In meiner Ausbildung habe ich viele Dinge gelernt, welche ich nun in die Planung von Tinyhäusern einfließen lassen kann. Das Thema reizt mich, da ich darin einen zukünftigen Wohntrend sehe (allein schon aus eigener Erfahrung) und ich möchte gerne andern helfen ein Tinyhouse zu planen und zu bauen, welches wirklich zu ihrem Leben passt. Denn wenn man sich vom Raum her schon so reduziert, dann muss dieser Raum auf die eigenen Bedürfnisse ausgerichtet sein. Ein Tinyhouse von der Stange gibt es für mich nicht. Jedes muss anders sein, damit sich die Bewohner darin richtig wohl fühlen können. 

Ich habe auch die Fertigkeit das Häuschen als 3D-Modell zu zeichnen, so kann man sich viele Dinge besser vorstellen und die Größenverhältnisse besser abschätzen.

 

Wenn du dir ein Tinyhouse bauen willst, aber nicht weißt wie du es angehen sollst, dann kontaktiere mich doch mal und ich helfe dir gerne bei deinen ersten Schritten oder auch darüber hinaus. 

 

sonnige Grüße 

Michael